Alter Wall 2-32

Entkernung eines Ensembles von 6 Gebäuden,
Erhaltung der historischen Fassaden,
Neue Gründung und Bau von bis zu fünf
Geschossen inklusive Tiefgarage

Architekt
gmp Architekten von Gerkan, Marg und Partner,
Hamburg

Bauherr
Art-Invest Real Estate Management GmbH & Co. KG,
Köln

Baubeginn / Fertigstellung
2014 / vorauss. 2017

Objektdaten
Fassadenfläche ca. 15.000 qm

Leistungen
- Beratung der Zechbau GmbH, NL Alter Wall
- Kostenermittlungen anhand der fortgeschriebenen Entwurfsplanungen
- Optimierung der Fassaden-Konzepte
- Ausschreibungen zur Kostenermittlung

Konstruktionen

  • Hinterlüftete Natursteinfassade (Sand- und Muschel-Kalkstein)
  • Sanierung denkmalgeschützte Natursteinfassade
  • Holz-Stilfenster inkl. Sonnenschutz-Markisoletten (neu), teilweise saniert
  • Alu-Fenster als Shop- und Büro-Fassadenelemente mit 3-fach Sonnenschutz-Isolierglas
  • Alu-P/R-Konstruktion als Brandschutzfassade F30
  • Alu-Sonder-P/R-Konstruktion, im Grundriss unregelmäßig schräg verlaufend
  • Alu-Glasdach-Konstruktion inkl. Sonnenschutz-Gegenzugmarkise
  • Alu-Fenster mit Sonnenschutz-ZIP-Markisen